BACKEND DEVELOPER (M/W/D) - Düsseldorf

Anzeige vom 05.06.2019, Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, Bereich(e): SAP Sonstiges (» Druckversion)

Suchagent anlegen

BACKEND DEVELOPER (M/W/D)

Werden Sie Teil der Peek & Cloppenburg KG mit Sitz in Düsseldorf und starten Sie Ihre Karriere bei unserer Tochtergesellschaf­t, der Fashion Digital GmbH & Co. KG. Die Fashion Digital ist unser zentraler IT-Dienstleister, der sämtliche IT-Services entlang der P&C-Wertschöpfungskette verantwortet. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir unser Unternehmen voranbringen, innovative Lösungen entwickeln und Neues gestalten.

WAS SIE ERWARTET

  • Betrieb und Weiterentwicklung der Online-Shops der P&C Gruppe
  • Konzeptionierung, Entwicklung und Betrieb neuer und bestehender Features
  • Weiterentwicklung unserer Cloud-basierten E-Commerce-Plattform auf Basis von Microservices, primär durch Scala realisiert, u.a. auch durch Java und Node.js
  • Beratung der Product Owner bei der Konzeption und Planung von neuen Features
  • Arbeiten in einem interdisziplinären, mehrköpfigen, agilen Scrum-Team mit Verantwortung von der Konzeption bis zum Betrieb Ihrer Services

WAS SIE MITBRINGEN

  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von serviceorientierten Architekturen mit Scala und/oder Java
  • Erfahrung in der Anwendung von Frameworks wie akka-http, akka-streams, akka-actor, Play, Spring / Java EE
  • Gute Kenntnisse von Linux/UNIX-Systemen
  • Kenntnisse in Node.js von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich Event-Driven – z.B. Apache Kafka – von Vorteil
  • Erfahrung mit der AWS Cloud von Vorteil

WAS WIR BIETEN

  • Vielfältige Projekte in einem der erfolgreichsten Modeunternehmen Europas
  • Dynamisches Arbeitsumfeld geprägt von Teamorientierung und Eigenverantwortung
  • Persönliche und professionelle Weiterbildung
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktiver Arbeitsplatz in sehr guter Lage
  • Kultur-, Sport- und Gesundheitsangebote sowie Firmenticket und Corporate Benefits

STANDORT Düsseldorf │ EINSTELLUNG Vollzeit ANSPRECHPARTNER Birte Woditsch, Human Resources