Data Engineer / Data Architect (m/w) - Remscheid

Anzeige vom 16.05.2018, Vaillant Group Business Services GmbH, Remscheid, Bereich(e): SAP Business Warehouse BW (» Druckversion)

Bewerben über DV-Treff
Vaillant Group

 SIE WOLLEN 
 ETWAS BEWEGEN? 
 WIE WÄRE ES 
 MIT DER WELT? 


 Taking care 
 of a better climate. 

Wir sorgen für ein besseres Klima – in jedem Zuhause und unserer Umwelt. Das ist unsere Vision. Diese verfolgen wir als ein führender Anbieter von Heizungs- und Warmwasserlösungen mit innovativen, umweltfreundlichen Technologien und der Energie von über 12.000 Mitarbeitern in mehr als 20 Ländern. Das Vertrauen von unseren 30 Millionen Kunden weltweit spricht für sich. Bewegen Sie die Welt – kommen Sie zu Vaillant.

Data Engineer / Data Architect (m/w)
Vaillant Group Business Services GmbH | Remscheid | Germany

WAS SIE MACHEN WERDEN

  • Gestaltung von Datenschicht- und Daten­abstraktions­lösungen für den konzern­weiten Daten­zugriff zur Bereit­stellung hoch­moderner Analysen im Rahmen des digitalen Dienst­leistungs­port­folios der Vaillant Group (z.B. Home Energy Management)
  • Verantwortung für die Architektur von Daten­integrations­ketten von Quell­systemen zu Analyse­systemen und zurück in geschäfts­kritische Ausgabe­systeme wie Salesforce, SAP BW, relationale Daten­banken, Hadoop, Hive und Spark
  • Entwicklung effizienter und leistungs­starker Daten­leitungen in Zusammen­arbeit mit der neu geschaffenen IoT- und Connectivity-Plattform der Vaillant Group, um tausende verbundene IoT-Geräte in Smart Homes zu versorgen
  • Kollaboration mit Daten­wissen­schaftlern und zugehörigen Geschäfts­bereichen hin­sichtlich der Voraussetzungen für die Umsetzung analytischer Lösungen
  • Installation von Maßnahmen und wirksamen Mechanismen, um aktuelle Compliance-Richtlinien und Gesetze zur Daten­einhaltung durch­zusetzen sowie Überwachung des Daten­sicherheits­status 
  • Kooperation mit Daten­eigentümern zur Etablierung eines detaillierten Daten­verständnisses und Bewertung schlüssiger analytischer Ansätze
  • Durchführung, Unterstützung und Dokumentation der Daten­aufbereitung und Daten­integrations­aktivitäten im Hinblick auf die Big-Data-Initiative der Vaillant Group und Aufrecht­erhaltung eines effizienten Aufbaus zur Unter­stützung von Big-Data-Projekten
  • Implementierung von Analysen beliebiger Datensätze mit Hilfe von Big Data Tools und Auswertung großer Daten­sätze zur Erarbeitung einer Daten­integrations-/Daten­harmonisierungs­strategie sowie Entwicklung/Pflege geeigneter Datenmodelle; Empfehlung zu Verbesserungen bei der Daten­generierung und -erfassung

WAS SIE MITBRINGEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium in Informatik, Wirtschafts­informatik, Mathematik, Physik oder anderen daten­zentrischen Fächern/Bereichen
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Expertise im Big-Data-Kontext; Erfahrung im Bereich Machine Learning von Vorteil
  • Praktische Erfahrung in Programmier­sprachen (Java, Python, R, Scala, SQL etc.) und dem Hadoop-Ökosystem (Spark, MapReduce, Hive etc.)
  • Erfahrung mit modernen ETL-Ansätzen (wie Streaming via Kafka) und IoT-Technologien sowie relevanten Protokollen (z. B. MQTT)
  • Kenntnisse mit Cloud-Services und verwandten Komponenten (Know-how in Kubernetes oder ELK Stack von Vorteil), vorzugs­weise MS Azure sowie entsprechende Module (HDInsight, Azure Data Factory etc.)
  • Know-how in der Visualisierung von Daten durch gängige Tools (Tableau, QlikView, Lumira etc.)
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentations­fähigkeiten sowie Team­geist
  • Herausragende analytische Fähigkeiten und Hands-on-Mentalität
  • Interesse am ständigen Erwerb von Know-how im Bereich Advanced Analytics
  • Verhandlungssicheres Englisch; Deutsch­kenntnisse von Vorteil
  • Lust, unsere digitale Zukunft voranzutreiben

WAS UNS AUSMACHT

  • “Das Willkommen und die Integration, wenn man neu ins Unternehmen kommt, ist unglaublich. Der Teamgeist ist der Wahnsinn.”
  • “Bestes Heizungsunternehmen der Welt mit langjähriger Erfahrung – ein unglaubliches Unternehmen.”
  • “Vaillant gibt Mitarbeitern die Möglichkeit, Dinge auch anders zu denken, so dass man seine persönlichen Möglichkeiten erweitern kann. Ich liebe jeden Aspekt meines Jobs!”
  • “Mein Vorgesetzter ist nicht nur mein Chef, sondern vor allem mein Coach.”
  • “Sehr gute Arbeits­atmosphäre. Interessante Weiterbildungs­angebote.”
  • “Es gibt ein Gesundheitszentrum, in dem man an Fitness­kursen teilnehmen kann und weitere Unterstützung bekommt.”

(Zitate aus der letzten globalen Mitarbeiterbefragung von Great Place to Work)

career.vaillant-group.com
kununu   kununu
logoleiste