Fachbereichsleiter SAP-HCM Key-User (m/w/i) mit Aufgaben in der Personalsachbearbeitung - Dresden

Anzeige vom 15.05.2019, Städtisches Klinikum Dresden, Dresden, Bereich(e): SAP HCM (» Druckversion)

Suchagent anlegen

Sie wollen Teil unseres Teams werden, haben fundierte SAP – HCM – Kenntnisse vorzuweisen und übernehmen gern Verantwortung – dann sind Sie hier genau richtig!

Zur Verstärkung unseres Teams im Ressort Personal, Abteilung Personalbetreuung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit einen

Fachbereichsleiter SAP-HCM Key-User (m/w/i) mit Aufgaben in der Personalsachbearbeitung

Als Teil des Teams der Abteilung Personalbetreuung / Zeitwirtshaft stehen Sie auch den Führungskräften und Beschäftigten in allen Fragen rund um das Arbeitsverhältnis als kompetente/-r Ansprechpartner/-in zur Seite.

Ihnen obliegt die fachliche Organisation und Durchführung aller über das SAP-HCM-abgebildeten Personal- und Zeitwirtschaftsprozesse für die ca. 3.400 Beschäftigten des Städtischen Klinikums Dresden.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fachbereichsleitung führen Sie ein kleines Team mit 2 weiteren Personalsachbearbeiterinnen, die ebenfalls Key-User-Aufgaben wahrnehmen
  • Sie führen im Fachbereich die monatliche Entgeltabrechnung und die sich anschließenden Folgeaktivitäten durch und garantieren eine hohe Qualität derselben
  • Sie stellen die reibungslosen Arbeitsabläufe für die Personalsachbearbeitung im SAP-HCM sicher
  • Für die Anwender des SAP-HCM sind Sie erster Ansprechpartner und unterstützen die Personalsachbearbeiter bei abrechnungsrelevanten Themen
  • Sie bilden das Bindeglied zwischen der Abteilung Personalbetreuung, der IT-Abteilung und dem Softwarebetreuer
  • Sie wirken aktiv mit bei der Weiterentwicklung und Optimierung des SAP-HCM im Klinikum
  • Im Fachbereich verantworten Sie die gesetzliche und tarifvertragliche Umsetzung und wirken aktiv bei der Einführung von Service Packe, Updates und Releases mit
  • Sie begleiten Prüfungen durch Finanzbehörden, Sozialversicherungsträger und Wirtschafts­prüf­organisationen
  • Sie erstellen Standardauswertungen und ad-hoc-Berichte
  • Sie zeichnen für die Kontenabstimmung mit der Finanzbuchhaltung verantwortlich
  • Sie arbeiten in Projekten mit

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Betriebswirtschaftsstudium oder Studium der Informatik und vorzugsweise Erfahrung im Krankenhausbereich oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAP-HCM
  • Eine hohe IT-Affinität
  • Ihre Bereitschaft, Veränderungsprozesse aktiv mitzugestalten
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, strukturierter Arbeitsweise und sehr guten Kommuni­kationsfähigkeiten
  • Sie sind eine Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen, sicherem Auftreten, Engagement und Teamgeist und haben Freude an der Wissenserlangung und -weitervermittlung
  • Prozessuales Denken und serviceorientiertes Handeln sind für Sie eine Selbstverständlichkeit

Sie werden als Fachbereichsleitung Bestandteil des kollegial geführten Leitungsteams der Abteilung Personalbetreuung und Zeitwirtschaft im Ressort Personal.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Möglichkeit der Weiterentwicklung des Fachbereiches und Unterstützung in Ihrer Tätigkeit
  • Ein attraktives und zugleich herausforderndes Aufgabengebiet mit sehr engagierten Kolleginnen
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Die Anwendung des TVÖD-K/VKA auf Ihr Arbeitsverhältnis mit den im Tarifvertrag verankerten Sozialleistungen

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens C1 – Niveau, setzen wir voraus.

Die Stelle spricht Sie an?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte unter Angabe der Referenznummer 16 07 5000 5228 bis zum 10.05.2019 bevorzugt über unser Karriereportal, per Mail an bewerbung@klinikum-dresden.de oder alternativ postalisch an

Städtisches Klinikum Dresden
Ressort Personal
Friedrichstraße 41
01067 Dresden

Für Ihre Rückfragen steht Ihnen
Martina Teubert
Leiterin Abteilung Personalbetreuung und Zeitwirtschaft
Tel.: 0351 480-3080
gern zur Verfügung.

www.klinikum-dresden.de