×
×

Koordinator(in) für das SAP-Modul CO (m/w/d)

Technische Universität München

München

Vollzeit, unbefristet

Veröffentlicht: vor 5 Tagen

Die Technische Universität München (TUM) zählt zu den führenden Universitäten Europas und belegt international Spitzenränge und arbeitet an der Umsetzung des Leitbildes der „Digitalen Universität“. Eine tragende Säule dabei ist die Zentrale Informationstechnik (ZIT) der TUM. Diese ist verantwortlich für die systematische Betreuung und den langfristigen Betrieb der IT-Dienste des IT-Servicezentrums.
Wir suchen zur Verstärkung unseres SAP-Teams und zur Optimierung unseres Serviceangebots zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Sie als engagierte(n) und teamfähige(n) Koordinator (in) für das SAP-Modul CO (m/w/d).

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie sind für die Betreuung und Weiterentwicklung des Moduls SAP CO verantwortlich.
  • Bei Controlling Projekten fungieren Sie als zentrale Schnittstelle zwischen dem Fachbereich, der IT und ggf. externen SAP Beratern (Projektkoordination).
  • Zu Ihren Aufgaben zählen vor allem Konzeption, Realisierung (Entwicklung & Customizing), Tests, Schulung und Produktivsetzung von Anforderungen im Modul SAP CO.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium als Betriebswirt(in) (FH) bzw. eine vergleichbare Qualifikation, in vergleichbaren Positionen.
  • Fundierte Kenntnisse des Moduls SAP CO sind wünschenswert.
  • Ihre Arbeitsweise ist selbstständig, eigenverantwortlich und zielorientiert. Ihre Teamfähigkeit zeichnet Sie besonders aus.
  • Analytisches Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe zur Einarbeitung in bestehende Routinen sowie neue Situationen.

Unser Angebot:

Sie arbeiten in einer kleinen, fachlich gemischten Abteilung im innovativen Umfeld einer internationalen Spitzenuniversität mit entsprechenden Freiräumen und kurzen Entscheidungswegen. Im Herzen von München gelegen, ist die TUM sehr gut mit dem ÖPNV zu erreichen. Wir bieten flexible Arbeitszeiten, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima, sowie weitere Vorzüge wie Jobticket, Betriebsrente oder campuseigene Kita.
Die Beschäftigung erfolgt mit entsprechender Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Ansprechpartner:

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 22. August 2022 an die Technische Universität München, Zentrale Informationstechnik, Arcisstraße 21, 80333 München, bzw. per E-Mail an Bewerbung-IT@zv.tum.de. Eine verschlüsselte Übertragung ist nach Anfrage per S/MIME-Zertifikat möglich. Im Fall der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personen­bezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) https://portal.mytum.de/kompass/datenschutz/Bewerbung/ zur Erhebung und Verarbeitung von personen­be­zo­genen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Daten­schutz­hinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Informieren Sie sich über uns: www.tum.de und www.it.tum.de

Einsatzort(e)

Technische Universität München

Arcisstraße 21
80333 München

Weitere Stellenangebote

Job Logo - Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

vom 10.08.2022

IT Systems Engineer (SAP) (w/m/d)

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Berlin

vom 10.08.2022

Job Logo - ZG Raiffeisen eG

vom 10.08.2022

Mitarbeiter (m/w/d) IT-Service SAP FI/CO oder SAP SD, MM, CS

ZG Raiffeisen eG

Karlsruhe

vom 10.08.2022

Job Logo - ZG Raiffeisen eG

vom 10.08.2022

Job Logo - ZG Raiffeisen eG

vom 10.08.2022

SAP Anwendungsbetreuer (m/w/d) Berechtigungen

ZG Raiffeisen eG

Karlsruhe

vom 10.08.2022

Job Logo - endica GmbH

vom 10.08.2022

SAP-Anwendungsexperte BPO Geräteverwaltung (w/m/d)

endica GmbH

Karlsruhe

Die endica GmbH ist eines der führenden IT-Systemhäuser für Versorgungsunternehmen. Wir gehören zur Komm.ONE und liefern mit aktuell ca. 70 MitarbeiterInnen Stadtwerken und kommunalen Kunden Full-Service-Lösungen von der Softwarebereitstellung über die Beratung bis hin zur Abwicklung kompletter Geschäftsprozesse.

vom 10.08.2022

Job Logo - LfA Förderbank Bayern

vom 10.08.2022

SAP-Entwickler (m/w/d) Core Banking (Inhouse)

LfA Förderbank Bayern

München

Bayern ist einer der stärksten Wirt­schafts­stand­orte der Bundes­republik. Wir von der LfA Förder­bank Bayern sorgen als Spezial­bank des Frei­staates Bayern für die Sicherung und den weiteren Ausbau dieses Potenzials. Dafür enga­gieren sich bei uns täglich mehr als 300 moti­vierte und kunden­orien­tierte Mit­arbeiter/innen. Mit viel Know-how u...

vom 10.08.2022