×
×

Leiter (w/m/d) Anwendungen und Service

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Potsdam, Köln, München, Leipzig

Vollzeit, unbefristet

Veröffentlicht: vor 11 Tagen

Headerbild Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) - Leiter (w/m/d) Anwendungen und Service - 7437852

Der rbb ist einer der größten Medienarbeitgeber in Berlin-Brandenburg. Wir unterstützen unsere Mitar­beiter/innen, die Anforderungen von Beruf und Familie u. a. mit flexiblen Teilzeitmodellen zu vereinbaren. Zudem möchten wir die kulturelle Vielfalt im rbb fördern und begrüßen daher Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Die gewählten Formulierungen zur Person schließen ausdrücklich alle Geschlechter ein.

Aufgaben

Als Leiter Anwendungen und Service sind Sie Mitglied der IVZ Geschäftsleitung und berichten direkt an den Geschäftsführer. Gleichzeitig arbeiten Sie eng mit dem Rechen­zentrum und dem kaufmännischen Bereich des IVZ zusammen. Eine Hauptaufgabe Ihrer Funktion wird die aktive Mitgestaltung des strukturellen IVZ-Umbaus bis hin zu einem zentralen IT-Service-Provider im öffentlich-rechtlichen Rundfunk sein. Dazu liegen in Ihrem Verantwortungsbereich das SAP CCoE, die Archivanwendungen, die individuellen Anwen­dungen der jewei­ligen Rundfunkanstalten sowie der Leitstand des IVZ. Darüber hinaus übernehmen Sie die Aufgaben eines herausgehobenen Key-Account-Managers. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind an mehreren Standorten des IVZ bei den jeweiligen Rundfunkanstalten tätig. 

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossenes einschlägiges Studium
  • nachweisliche Führungserfahrung sowie langjährige Leitungserfahrung innerhalb der IT-Bereiche SAP, Archive oder IT-Service
  • fundierte praktische Erfahrungen im Projekt- und Geschäftsprozessmanagement sowie in der Steuerung externer Berater
  • Grundkenntnisse der Programmiersprachen ABAP, JAVA, C, HTML und SQL
  • gute kaufmännische Kenntnisse sowie ausgeprägte strategische und konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit hoher sozialer und kommunikativer Kompetenz
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit im Sendegebiet der Kooperationspartner sowie gute Englischkenntnisse

Kontakt

Bei gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden schwer­behin­derte Bewerber/innen sowie ihnen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

Der rbb fördert aktiv die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Im Bereich der ausgeschriebenen Stelle streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Wir bieten eine Vergütung gemäß Vergütungsgruppe A der rbb-Gehaltstabelle. 

Als Arbeitsort wird der Standort Potsdam bevorzugt, es besteht jedoch auch die Möglichkeit für einen anderen Arbeitsort in einer der weiteren Außenstellen des IVZ.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 18. August 2019 online! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



Ihre Ansprechpartnerin:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
HA Personal
Antje Schwenzfeier 

Standort(e)

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

14482 Potsdam, Köln, München, Leipzig