Jobbörsen-Treff - der Treffpunkt für Recruiter

QMEL - Qualitätsmeldunq - QM - SAP Tabelle

Tabelle Feldname Kurzbeschreibung Datenelement Feldtyp Feldlänge Prüftabelle
QMEL /ISDFPS/MEQUI Master-Equipment /ISDFPS/MEQUI C 18 *
QMEL /ISDFPS/OBJNR Objektnummer J_OBJNR C 22 *
QMEL /SAPSMOSS/ADDID Add-On ID /SAPSMOSS/R3ADDID C 10 /SAPSMOSS/ADDID
QMEL /SAPSMOSS/ADDREL Add-On Release /SAPSMOSS/R3ADDREL C 10 /SAPSMOSS/ADDRL
QMEL /SAPSMOSS/COMP Themenkreis /SAPSMOSS/R3COMP C 20
QMEL /SAPSMOSS/DBSYS Datenbanksystem /SAPSMOSS/DBSYS C 10 /SAPSMOSS/DBSY
QMEL /SAPSMOSS/ERDAT Datum an dem die Meldung bei SAP erledigt wurde /SAPSMOSS/ERDAT D 8
QMEL /SAPSMOSS/ERZEIT Uhrzeit zu der die Meldung bei SAP erledigt wurde /SAPSMOSS/ERZEIT T 6
QMEL /SAPSMOSS/FRONT Frontend /SAPSMOSS/FRONTEND C 10 /SAPSMOSS/FRNT
QMEL /SAPSMOSS/INSTN Installationsnummer /SAPSMOSS/R3INSTN C 10 /SAPSMOSS/INSTN
QMEL /SAPSMOSS/MANDT Mandantenkennung des aktuellen Benutzers SYMANDT C 3 *
QMEL /SAPSMOSS/MNUMM SAPNet-Meldungsnummer /SAPSMOSS/MNUMM N 24
QMEL /SAPSMOSS/OSSYS Betriebssystem und Version /SAPSMOSS/OSSYS C 10 /SAPSMOSS/OSYS
QMEL /SAPSMOSS/REL R/3-Release /SAPSMOSS/R3REL C 10 /SAPSMOSS/REL
QMEL /SAPSMOSS/STATUS Status der R/3-Meldung im SAPNet /SAPSMOSS/STATUS C 1 /SAPSMOSS/STAT
QMEL /SAPSMOSS/SYSID Name des SAP-Systems SYSYSID C 8
QMEL /SAPSMOSS/SYSTYP R/3-Systemtyp /SAPSMOSS/R3SYSTYPE C 1 /SAPSMOSS/SYST
QMEL /SAPSMOSS/TSTMP Zeitstempel aus SAPNet /SAPSMOSS/NSTSTMP N 14
QMEL ADRNR Adressen: Nummer der Adresse CADNR C 10 *
QMEL AEDAT Datum der letzten Änderung AEDAT D 8
QMEL AENAM Name des Sachbearbeiters, der das Objekt geändert hat. AENAM C 12
QMEL AEZEIT Änderungsuhrzeit AEZEIT T 6
QMEL ARBPL Objekt-ID des Arbeitsplatzes LGWID N 8 CRID
QMEL ARBPLWERK Werk zum Arbeitsplatz QARBPWERKS C 4 T001W
QMEL ARTPR Prioritätsart ARTPR C 2 T356A
QMEL AUFNR Auftragsnummer AUFNR C 12 AUFK
QMEL AUSWIRK Schlüssel für ein Szenario QSCENARIO C 4 TQ81
QMEL AUTKZ Datensatz über Funktion 'Anlegen mit Vorlage' entstanden QAUTKZ C 1
QMEL BEDID ID des Kapazitätsbedarfssatzes BEDID N 12 *
QMEL BEDZL Interner Zähler CIM_COUNT N 8
QMEL BEZDT Meldung Bezugsdatum BEZDT D 8
QMEL BEZUR Meldung Bezugszeit BEZUR_D T 6
QMEL BKGRP Einkäufergruppe BKGRP C 3 T024
QMEL BSTDK Bestelldatum des Kunden BSTDK D 8
QMEL BSTNK Bestellnummer des Kunden BSTKD C 35
QMEL BUNAME Autor einer Q-/IH-Meldung BUNAME C 12 *
QMEL BZMNG Allgemeine Bezugsmenge QBZMNG P 13
QMEL CHANCE Chance, Claim durchzusetzen PS_CHANCE N 2
QMEL CHARG Chargennummer CHARG_D C 10 MCH1
QMEL CLAIMED_COSTS Kosten eines Claims, die geclaimt werden COSTS_CLAIM P 13
QMEL COAUFNR Auftragsnummer (QM-Auftrag) COAUFNR C 12 AUFK
QMEL CROBJTY CIM Resource Object Type CR_OBJTY C 2
QMEL DEVICEID Gerätezusatzdaten DEVICEID C 40
QMEL EBELN Belegnummer des Einkaufsbelegs EBELN C 10 EKKO
QMEL EBELP Positionsnummer des Einkaufsbelegs QEBELP N 5 EKPO
QMEL EKORG Einkaufsorganisation EKORG C 4 T024E
QMEL EMATNR Materialnummer zur Herstellerteilenummer EMATN C 18 MARA
QMEL ERDAT Datum, an dem der Satz hinzugefügt wurde ERDAT D 8
QMEL ERNAM Name des Sachbearbeiters, der das Objekt hinzugefügt hat ERNAM C 12
QMEL ERZEIT Uhrzeit, zu der der Satz hinzugefügt wurde ERZEIT T 6
QMEL ESTIMATED_COSTS geschätzte Kosten eines Claims PS_COSTS P 13
QMEL FEART Berichtsart zur Fehlererfassung QFEART C 8 TQ86
QMEL FEKNZ Fehlersätze vorhanden FEKNZ C 1
QMEL FERTAUFNR Auftragsnummer (Fertigungsauftrag) FERTAUFNR C 12 AUFK
QMEL FERTAUFPL Plannummer zu Vorgängen im Auftrag (Fertigungsauftrag) FERTAUFPL N 10
QMEL FUNKTION Schlüssel einer Funktion der Aktivitätenleiste QNFUNKTION C 4
QMEL HANDLE Weltweit eindeutiger Schlüssel (Anbindung Terminsegment etc) TSEGGUID C 22
QMEL HERKZ Herkunft der Meldung HERKZ C 2
QMEL HERSTELLER Nummer des Herstellers QLIFNR C 10 LFA1
QMEL IDNLF Materialnummer beim Lieferanten IDNLF C 35
QMEL INDTX Langtext zum Objekt vorhanden INDLTX C 1
QMEL KALNR Kalkulationsnummer für Kalkulation ohne Mengengerüst CK_KALNR N 12 *
QMEL KALVAR Kalkulationsvariante für Nachbearbeitung mit Einzelkalk. CK_KALVAR C 4 *
QMEL KDMAT Materialnummer des Kunden MATNR_KU C 35
QMEL KUNUM Kontonummer des Kunden bzw. Debitors QKUNUM C 10 KNA1
QMEL KZDKZ Kennzeichen für Dokumentationspflicht KZDKZ C 1
QMEL KZKRI Kennzeichen: kritisches Teil KZKRI C 1
QMEL KZLOESCH Kennzeichen: Datensatz löschen KZLOESCH C 1
QMEL KZMLA Kennzeichen: Textsegment in Leitsprache KZMLA C 1
QMEL LGORTCHARG Lagerort der Charge QLGORTCHAR C 4 T001L
QMEL LGORTVORG Lagerort in dem der Bestand zum Prüflos liegt QLGORTVORG C 4 T001L
QMEL LICHN Lieferantenchargennummer LICHN C 15
QMEL LIFNUM Kontonummer des Lieferanten bzw. Kreditors LIFNUM C 10 LFA1
QMEL LOGSYSTEM Logisches System LOGSYSTEM C 10 *
QMEL LS_KDAUF Kundenauftragsnummer KDAUF C 10 VBUK
QMEL LS_KDPOS Positionsnummer des Vertriebsbeleges POSNR N 6 VBUP
QMEL LS_POSNR Lieferposition QPOSNR_VL N 6 VBUP
QMEL LS_VBELN Lieferung VBELN_VL C 10 VBUK
QMEL LTRMN Gewünschter Endtermin LTRMN D 8
QMEL LTRUR Gewünschte Endtermin-Uhrzeit LTRUR T 6
QMEL MAKNZ Maßnahmensätze vorhanden MAKNZ C 1
QMEL MANDT Mandant MANDT C 3 T000
QMEL MATKL Warengruppe MATKL C 9 T023
QMEL MATNR Materialnummer MATNR C 18 MARA
QMEL MAWERK Werk zum Material QMAWERKS C 4 T001W
QMEL MBLNR Nummer des Materialbelegs MBLNR C 10
QMEL MBLPO Position im Materialbeleg QMBLPO N 4
QMEL MGEIG Fehlerhafte Menge eigen MGEIG P 13
QMEL MGEIN Mengeneinheit MGEIN C 3 T006
QMEL MGFRD Fehlerhafte Menge fremd MGFRD P 13
QMEL MJAHR Materialbelegjahr MJAHR N 4
QMEL MZEIT Uhrzeit der Meldung MZEIT T 6
QMEL OBJNR Objektnummer für Statusverwaltung QMOBJNR C 22 ONR00
QMEL OBJNR_REAL Objektnummer der echten CO-Kontierung J_OBJNR_REAL C 22 ONR00
QMEL OBJNR_STAT Nebenkontierung 1 OBJNR_N1 C 22 ONR00
QMEL OPPONENT Partnertyp PS_OPPONENT C 2
QMEL PHASE Bearbeitungsphase Meldung QM_PHASE C 1
QMEL PNLKN Laufende Knotenummer aus Auftragszähler APLZL QLFNKN N 8
QMEL PRDHA Produkthierarchie PRODH_D C 18 T179
QMEL PRIOK Priorität PRIOK C 1 T356
QMEL PRODDAT Produktionsdatum QPRODDAT D 8
QMEL PROFIL_ID ObjektId OBJEKTID N 8
QMEL PROFIL_TYP Objekttyp OTYPE C 2 *
QMEL PRUEFLOS Prüflosnummer QPLOS N 12 QALS
QMEL PSP_NR PSP-Element PS_POSNR N 8 *
QMEL QMART Meldungsart QMART C 2 TQ80
QMEL QMCOD Codierung QMCOD C 4 *
QMEL QMDAB Datum für den Abschluß der Meldung QMDAB D 8
QMEL QMDAT Datum der Meldung QMDAT D 8
QMEL QMGRP Codegruppe - Codierung QMGRP C 8 QPGR
QMEL QMKAT Katalogart - Codierung QMKAT C 1 TQ15
QMEL QMNAM Name des Meldenden QMNAM C 12
QMEL QMNUM Meldungsnummer QMNUM C 12
QMEL QMTXT Kurztext QMTXT C 40
QMEL QMZAB Abschlußzeit der Meldung QMZAB T 6
QMEL QWRNUM Vorlagennummer der Meldung QWRNUM C 12 QMEL
QMEL RBNR Berichtsschema RBNR C 9 T352B
QMEL RBNRI Herkunft Berichtsschema Meldungen RBNRI C 1
QMEL REFNUM externe Referenznummer QMEXTNR C 20
QMEL RESULT_COSTS Kosten eines Claims, die der Claimgegner akzeptiert COSTS_RESULT P 13
QMEL REVLV Revisionsstand REVLV C 2
QMEL RGMNG Rückgelieferte Menge RGMNG P 13
QMEL RKDAT Datum der Rücklieferung RKDAT D 8
QMEL RKMNG Reklamierte Menge RKMNG P 13
QMEL RM_MATNR Materialnummer der Fertigungsversion RM_MATNR C 18 MKAL
QMEL RM_WERKS Werk der Fertigungsversion RM_WERKS C 4 MKAL
QMEL SA_AUFNR Serienauftragsnummer SA_AUFNR C 12 SAFK
QMEL SERIALNR Serialnummer GERNR C 18
QMEL SHN_EQUIPMENT Equipmentnummer EQUNR C 18 *
QMEL SHN_FUNCT_LOC Technischer Platz TPLNR C 30 *
QMEL SHN_OBJID Einsatzmittel Objektidentifikation CR_OBJID N 8 *
QMEL SHN_OBJTY CIM Resource Object Type CR_OBJTY C 2
QMEL SHN_ORIGIN Herkunft oder Verwendung der Schichtnotiz bzw. -berichts COCF_SRN_ORIGIN N 2
QMEL SPART Sparte SPART C 2 TSPA
QMEL STRMN Gewünschter Starttermin STRMN D 8
QMEL STRUR Gewünschte Startuhrzeit STRUR T 6
QMEL TEILEV Teileverwendung QTEILEV C 4 TQ81V
QMEL TSEGFL Terminsegment ist vorhanden TSEGEXISTS C 1
QMEL TSEGTP Template TSEGTEMPLA C 10 TTSEGTPLH
QMEL TZONID Herkunft der Zeitzone in Meldung TZONSMID C 1
QMEL TZONSO Zeitzone zur Meldung TZONSO C 6 TTZZ
QMEL UII Eindeutige Teile-ID UII_CHAR72 C 72
QMEL VBELN Kundenauftragsnummer KDAUF C 10 VBUK
QMEL VERID Fertigungsversion VERID C 4 MKAL
QMEL VKBUR Verkaufsbüro VKBUR C 4 TVKBZ
QMEL VKGRP Verkäufergruppe VKGRP C 3 TVBVK
QMEL VKORG Verkaufsorganisation VKORG C 4 TVKO
QMEL VTWEG Vertriebsweg VTWEG C 2 TVTW
QMEL WAERS Währungsschlüssel WAERS C 5 TCURC
QMEL ZZ_CUSTOMNR externe Referenznummer QMEXTNR C 20

Aktuelle SAP Jobs

» Junior Application Manager (w/m) für Workflowanwendungen SAP/PI (PO) in Stuttgart
» TECHNOLOGY CONSULTANT – CONVERT & PUBLISH SOLUTIONS*
» IT-CONSULTANT* 2ND LEVEL SUPPORT
» SAP-Entwickler (m/w/d)
» SAP Key User FI / CO (m/w/d)
» alle Jobs anzeigen

© 2019 - VeriTreff GmbH